Meine Morde

CoverrichtigStrandglutStrandglut – 27 Short(s) Stories

Mit einer Weltreise für die Badetasche fing alles an: Besuchen Sie eine mörderische Familie auf einer Südstaatenfarm oder Istanbul mit einem Berliner Gemüsehändler, stimmen Sie ein in den New York City Blues oder bangen Sie mit der Braut in Las Vegas. Besuchen Sie das Everl auf der Alm oder fliegen Sie mit einer Klatschreporterin in die aufgehende Sonne. Verlieren Sie Ihr Herz in Disney World und erleben Sie einen Sonnenuntergang in Acapulco. Die Daheimgebliebenen finden den Mörder von Adele und das Geheimnis des Brühwürfels, sie gehen auf einen nächtlichen Raubzug in Berlin und zeigen einem Callboy, wie Mann es richtig macht. 27 hinterhältige Short Stories, mal romantisch, mal spannend, aber immer mit einem überraschenden Ende. Coole Geschichten für heiße Tage. Nicht nur Morde, aber auch. Erhältlich bei allen eBook-Plattformen, z.B. auf Amazon.

 

Die Zahlenkrimis

 

Die Zahlenkrimis sind das Symbol für meine „Stand-alone-Romane“. Dabei steht in jedem Roman eine moderne Frau im Mittelpunkt, die ihre Geschichte, meist aus der Ich-Perspektive, erzählt. Allen gemein sind die ungewöhnlichen, hinterhältigen Plots, die schnellen Szenenwechsel und die überraschenden Wendungen.

 

Der 7. Tag

MVR Der-7-Tag 121128 COV.indd

Von Null auf Eins in einer Woche: „Der 7. Tag“ war der Überraschungserfolg des Jahres 2012 und hielt sich allein bei Amazon fünf Monate auf Platz 1 der Bestsellerliste. Der hinterhältige Kriminalroman erzählt die Geschichte der Sybille Thalheim. Sie glaubt, glücklich verheiratet zu sein, bis ihr Mann eines Abends spurlos verschwindet. Als ihr Mann erstochen aufgefunden wird, gibt es nur eine Verdächtige: seine Ehefrau. Die Anklage lautet „Mord aus niederen Beweggründen“. Während Sybille vor Gericht den Ausführungen der Zeugen zuhört, zieht ihr gemeinsames Leben mit Michael an ihr vorbei. Am siebenten Prozesstag erkennt Sybille plötzlich die Wahrheit. Sie muss sie nur noch beweisen. Das eBook befindet sich im Vertrieb der Münchner Verlagsgruppe GmbH (mvg) und ist bei allen eBook-Händlern herunterzuladen, zum Beispiel bei Hugendubel. Das Buch ist auch ins Englische übersetzt worden (The 7th day), es gibt Lizenzausgaben in vielen Ländern. Oliver Berben hat eine Option auf die Filmrechte erworben.

 

Das 5. GebotTitel5.gebotrichtig

Auch der zwei Kriminalroman konnte wieder Platz 1 der Bestsellerlisten erobern. „Das 5. Gebot“ erzählt die Geschichte der Engländerin Vicky, die im Berliner Grunewald eine Leiche findet, die ihr so ähnlich sieht wie eine Zwillingsschwester. Als ihre Mutter in England getötet wird und Vicky mit viel Glück einen Mordanschlag überlebt, ahnt sie, dass es ein dunkles Familiengeheimnis geben muss. Die Suche nach der Wahrheit führt Vicky quer durch Europa und weit zurück zu Ereignissen, die in der Vergangenheit die Welt erschütterten. Es beginnt ein Wettlauf mit dem Tod. Das Buch und das eBook befinden sich im Vertrieb der Münchner Verlagsgruppe GmbH und sind in allen Buchhandlungen und auf allen eBook-Plattformen erhältlich, zum Beispiel bei ebook.de, wo das eBook der Jahresbestseller 2014 war.

 

 

Das 2. GesichtLubitsch_2tesGesicht_4

Mein Florida-Roman: Nach einer überstürzten Hochzeit folgt Julia dem weltberühmten Thrillerautor George Osterman nach Amerika und findet sich unversehens mutterseelenallein in seinem luxuriösen Anwesen in Florida wieder. George zieht es vor, seine Thriller an einem geheimen Ort zu schreiben. Doch dann tauchen in den Everglades Leichenteile auf, deren Verstümmelungen Julia an Georges Bücher erinnern. Wer ist der Mann, den sie geheiratet hat und der sich jetzt vor ihr in seinem Strandhaus versteckt? Gemeinsam mit ihrer Freundin Sandra begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Ich ihres Mannes. Julia und Sandra werden in einen tödlichen Strudel von Ereignissen gerissen, zu denen George Osterman das Drehbuch schrieb.  Auch „Das 2. Gesicht“ konnte wieder Top-Chartplatzierungen erringen, zum Beispiel bei Kobo.  Es ist im Vertrieb der mvg und bei allen Anbietern auch als Taschenbuch erhältlich. Von diesem eBook gibt es auch eine englischsprachige Ausgabe: The 2nd Face.

 

Gesamtausgabe: Extra 3 – Drei Bestseller

image001

„Der 7. Tag“, „Das 5. Gebot“ und „Das 2. Gesicht“

jetzt bei allen eBook-Plattformen, zum Beispiel bei Thalia.

 

Der 1. MannLubitsch_1terMann_4A_mittel

Lara und Oliver sind ein glückliches Paar – bis zu dem Tag, an dem der Arzt Lara eine niederschmetternde Diagnose stellt. Statt ihr in den dunkelsten Stunden beizustehen, wendet sich Oliver von Lara ab. Im Krankenhaus lernt Lara Simone kennen. Auch sie wurde von ihrem Mann im Stich gelassen. Die beiden Frauen schmieden einen perfiden Plan. Doch dann kommt alles ganz anders, und Lara findet sich im Zusammenhang mit drei Morden vor Gericht wieder … Mein vielleicht hinterhältigster Roman, eine Verneigung vor meinem großen Vorbild Patricia Highsmith. Jetzt bei allen eBook-Portalen erhältlich wie z.B. bei Amazon, auch als Taschenbuch. 

 

 

Mord im 4. HausLubitsch_4tesHaus_5RZ

Bestialische Morde in einem Berliner Vorort: Eine ganze Familie sollte ausgelöscht werden, nur Jonas, der geistig behinderte Sohn, überlebt schwer verletzt das Massaker. Für die Justiz scheint der Fall abgeschlossen, der Nachbar wurde dafür lebenslänglich ins Gefängnis geschickt. Für seine Frau ist die Gerichtsreporterin Sybille Thalheim die letzte Hoffnung. Sybille, die einst selbst unschuldig im Gefängnis saß, beginnt zu recherchieren und stößt dabei auf entsetzliche Zusammenhänge, die selbst die hartgesottene Reporterin tief erschüttern. Sie kommt einem Thema auf die Spur, das bis heute in den Medien totgeschwiegen wird. Als sie mit ihren Recherchen skrupellose Mitglieder eines international agierenden Syndikats aufschreckt, findet sie sich zusammen mit Jonas, dem überlebenden Sohn, gefesselt auf dem Boden eines DHL-Transporters wieder… Ein Wiedersehen mit Sybille Thalheim aus „Der 7. Tag“. Taschenbuch und eBook bei Amazon.

 

Mord auf Seite 3

 

Mord auf Seite 3

Als die Leiche der kleinen Zoe als Engel drapiert in einem Berliner Wald gefunden wird, soll die Journalistin Jessica ihre Geschichte für die Seite 3 schreiben. Kurz darauf erschüttert ein weiterer Mord die Öffentlichkeit – und diesmal ist Jessica direkt betroffen. Ihre geliebte Tante Angela, eine berühmte Krimiautorin, wurde in ihrem Landhaus erdrosselt, offensichtlich das Werk eines in Brandenburg fieberhaft gesuchten Frauenmörders. Jessica erbt nicht nur das Landhaus, sondern erfährt hier auch mit Schrecken von der dunklen Seite ihrer Verwandtschaft. Noch ahnt sie nicht, dass sie mit ihren Recherchen nicht nur einem Serienmörder zu nahe kommt.

 

Der 6. Geburtstag

Der 6. Geburtstag

Bei einem Ausflug in die White Mountains hat Joleen einen schweren Autounfall und fällt ins Koma. Ihre vierjährigen Zwillinge schweben ebenfalls in Lebensgefahr. Als wäre das nicht schon schlimm genug, will der Staatsanwalt Joleen des versuchten Mordes an ihren Kindern anklagen.  Ihr Mann Robert glaubt nicht an Joleens Schuld, auch wenn viele Indizien gegen sie sprechen. Während Robert um das finanzielle Überleben der Familie kämpft, macht er eine dramatische Entdeckung. Sollte Joleen sterben, weil jemand ein entsetzliches Verbrechen zu verbergen sucht? Robert stürzt sich in die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Kann er seine Frau vor lebenslanger Haft bewahren und den Schleier von einem düsteren Geheimnis in ihrer Vergangenheit reißen?

Die Kudamm-216-Reihe

 

Mit der Kudamm-216-Reihe habe ich mir einen alten Traum erfüllt. Jahrzehntelang habe ich mich zu meinen Lieblingsdetektiven auf Weltreise begeben: Ich habe London mit Sherlock Holmes kennengelernt, New York mit Rex Stout und Boston mit Robert B. Parker. Jede Weltstadt hat einen berühmten Privatdetektiv mit schrägen aber sympathischen Helfern. Immer habe ich mir gewünscht, meinen Lesern auch in meiner Heimatstadt Berlin ein Krimi-Zuhause zu bieten. Mit „Lady Kaa“ und ihrem Team knüpfe ich an die alte Tradition der großen Privatdetektive an und hoffe, noch viele Menschen aus aller Welt zum Kudamm 216 locken zu können, wo ich selbst als junge Jura-Studentin gearbeitet habe. Das Berlin-typische Personal der Reihe ist direkt meinem eigenen Freundeskreis entsprungen und Lady Kaa ist eine Hommage an meine verstorbene Freundin Regine von Ramin. Allerdings sind die Kudamm-216-Romane keine der üblichen Heimatkrimis. Jeder Roman führt Mitglieder des Teams auch zu anderen, interessanten Plätzen irgendwo auf dieser Welt.

 

ErbsündeLubitsch_K216_Erbsünde_2B_mittel

Die arbeitslose Journalistin Judith, Generation Praktikum, hat einen Recherchejob bei der alten Krimiautorin Alice von Kaldenberg, genannt „Lady Kaa“ am Kudamm 216 bekommen. Dass sie bereits bei ihrem ersten Interview Opfer eines Verbrechens wird, stand nicht in ihrem Arbeitsvertrag. Zusammen mit ihren Kollegen soll sie die Hintergründe des Mordes an einem Berliner Schönheitschirurgen aufklären. Dabei wird schnell klar: Der Professor war kein Chorknabe und seine Familie hat so manch dunkles Geheimnis, das weit in die Vergangenheit führt und nicht nur Judith in Lebensgefahr bringt. Das Taschenbuch und das eBook sind in allen Buchhandlungen erhältlich, z.B. bei Weltbild.

 

 

SommernachtsmordLubitsch_K216_Sommernachtsmord_4RZ

Ein heikler Auftrag für „Lady Kaa“ und ihr Team vom Kudamm 216: In Berlin-Wannsee werden zwei Leichen gefunden. Die Ermordeten hatten sich 1968 während einer Klassenfahrt in das Heiratsparadies Gretna Green abgesetzt. Seitdem fehlte von ihnen jede Spur. Jetzt gerät Konstantin von Kaldenberg unter Mordverdacht, denn die Ermordeten waren seine Geliebte und sein bester Freund. Kaldenberg gerät in Panik und bittet seine Exfrau, die Krimiautorin Alice, um Hilfe. Die Suche nach dem wahren Täter führt Alice und ihre Mitarbeiter nicht nur zurück in den „Sommer der Liebe“, sondern auch in eine geheimnisvolle und lebensgefährliche Welt aus Tausendundeinem Albtraum. Das eBook ist auf allen Portalen verfügbar, z.B. bei iTunes.

 

 

 

Lubitsch_K216_Erpresst_5A_RZ

ERPRESST

Panik am Kudamm 216: Alice von Kaldenberg, genannt Lady Kaa, ist spurlos verschwunden. Und das ausgerechnet während der Frankfurter Buchmesse, auf der ihr neuester Krimi vorgestellt werden sollte. Steht ihr Verschwinden in Zusammenhang mit dem Mord an Filmmogul Hermann Wiesenhagen, der Alice kurz zuvor in einer mysteriösen Angelegenheit um Hilfe gebeten hat? Als auch noch ein Schriftstellerkollege, mit dem sie in einer Talkshow über wahre Kriminalfälle diskutiert hat, tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden wird, steht Alice plötzlich unter Mordverdacht. Der dritte Fall aus der Reihe Kudamm 216 stellt das Team und Exmann Konny vor große Herausforderungen. Werden sie Lady Kaa retten können? Zum Beispiel bei amazon.de.

 

 

Mal was ganz Anderes

 

Obwohl mein Herz für Krimis schlägt, so gibt es doch auch andere Themen, die ich sehr spannend finde. Manchmal muss man einfach „fremdgehen“. Achtung: nichts für Krimi-Mimis. 

 

Alligator Valley – Krokodile weinen nichtinfo56638

Ein 13-Jähriger wird in einem Krankenhaus in Berlin gekidnappt. Im Golf von Mexiko wird ein Casinoschiff entführt. Beide Verbrechen haben das gleiche Ziel: Die Operation von alten Menschen soll erzwungen werden. »Alligator Valley – Krokodile weinen nicht« führt den Leser ausgehend von den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in das Jahr 2053, dessen Realität uns näher ist, als wir denken. Nach einem Cyber-Krieg ist die Welt aus den Fugen geraten. Damit die Jungen genug zum Leben haben, werden Menschen über 75 Jahren nicht mehr ärztlich betreut. Alte, die es sich leisten können, kaufen sich in die Alligatorenstaaten ein. Diese Altenrepubliken sind nach dem Alligator benannt, der doppelt so alt wird wie jedes andere Krokodil. Der 13-jährige Urs und seine Familie in Berlin sowie die TV-Frau Alice und ihre Freunde im »Alligator Valley« sind die Helden dieses gesellschaftskritischen Social-Fiction-Thrillers. Als durch einen rätselhaften Zwischenfall alle Satellitenverbindungen rund um den Globus zusammenbrechen, steht die Welt vor dem Kollaps, auf den sie seit Jahren hintaumelt. Nur in den Alligatorenstaaten haben die Menschen damit kein Problem, denn die Alten haben die Technik und das Know-how von gestern. Ausgerechnet die ausgemusterten Alten könnten jetzt die Jungen retten. Aber wollen sie es auch? Den Generationen-Thriller gibt es auf allen Plattformen, zum Beispiel bei Amazon.

 

Snowbirds – Mein Winter in FloridaSNOWBIRDS HIGH RESOLUTION (2)

Welcome to Paradise: Millionen Menschen träumen davon, den Winter in Florida zu verbringen. „Später mal“, das versprach ich mir jedes Mal, wenn ich aus dem Urlaub zurückkehrte. Doch dann habe ich meinen Traum vom Überwintern im Sunshine State wahr gemacht und festgestellt, dass dort nicht nur Orangen blühen, sondern auch Zitronen wachsen. In meiner unverwechselbar schnodderigen Berliner Art habe ich meine Erlebnisse gebloggt, in der Nachschau kommentiert und mit Tipps für Snowbirds versehen. Herausgekommen ist ein etwas anderer Führer durch den floridianischen Winter: Florida für Fortgeschrittene. Ausschließlich als eBook zum Beispiel bei ebook.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.